Fledermausnacht, EVB Stand mit Aline Knoblauch im Botanischen Garten Bern, CC BY-SA 4.0, Martin Albrecht, Bolligen, Switzerland

Fledermausnacht 2019 = Nachtfalternacht?

Die Fledermausnacht 2019 im Botanischen Garten Bern erfreute sich idealer äusserer Rahmenbedingungen. Das Organisationsteam aus Mitarbeitenden des BoGa und des Fledermausvereins hatte ein umfangreiches und vielfältiges Programm zusammengestellt, das Vorträge, mehrere Informationsstände und Exkursionen durch den Botanischen Garten umfasste und für Jung und Alt Interessantes zu bieten hatte.

Fledermasnacht Leuchtturm, CC BY-SA 4.0 Martin Albrecht, Bolligen, Switzerland
Leuchtturm zum Anlocken von Nachtfaltern. CC-BY-SA 4.0, Martin Albrecht.

Der Entomologische Verein Bern stellte das Thema «Nachtfalter» vor, war mit einem Stand vertreten und bot einen Vortrag sowie zwei Lichtfanganlagen, mit welchen Nachtfalter für das staunende Publikum angelockt werden sollten. Zur Betreuung waren von Seiten des EVB Aline Knoblauch und Martin Albrecht im Einsatz. Trotz harter Konkurrenz durch diverse parallele Anlässe in der Stadt kamen etwa 100 interessierte Gäste, so dass wir auch etwas Werbung für den EVB betreiben konnten.


Beitragsbild: Aline Knoblauch beim EVB-Stand an der Fledermausnacht im BoGa. CC-BY-SA-4.0 Martin Albrecht, Bolligen, Schweiz.

Ein Gedanke zu „Fledermausnacht 2019 = Nachtfalternacht?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.