Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Goldschrecke & Co

21. Mai 2019, 20:00 - 21:30

Grosse Goldschrecke, Heuschrecke, Schweiz, CC BY-SA-4.0 Daniel Roesti, Wasen i.E., Switzerland

Die Insekten machen sich nun schon seit Wochen bemerkbar. Während für viele Wildbienen und Tagfalter Mitte Mai die Hauptflugzeit ist, sind erst die wenigsten Grashüpfer ausgewachsen. Zu diesen frühen Arten zählt die Grosse Goldschrecke (Bild).

Auf in die Sommerpause!

Der letzte Diskussionsabend vor der langen Sommerpause bietet die Gelegenheit, gemeinsam mit anderen Vereinsmitgliedern Exkursionen für den Sommer abzumachen.

Die Mitglieder des EVB treffen sich zudem einmal mehr in einer gemütlichen Runde. Dabei können die neusten Funde präsentiert oder auch nur ein paar Fotos der letzten Exkursion gezeigt werden. Beamer und Laptop sind vorhanden.

Gäste willkommen!


Bild: Weibchen der Grossen Goldschrecke (Chrysochraon dispar). Die Art lebt diskret in dichten Hochstaudenfluren. CC-BY-SA-4.0 Daniel Roesti, Wasen i.E., Schweiz

Details

Datum:
21. Mai 2019
Zeit:
20:00 - 21:30
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Treffpunkt

Naturhistorisches Museum Bern
Bernastrasse 15
Bern, 3005
Website:
www.nmbe.ch

Organisator

Entomologischer Verein Bern
Telefon:
031 741 02 53
E-Mail:
info@insekten-evb.ch
Website:
insekten-evb.ch