Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auf der Suche nach dem Juchtenkäfer in Solothurn

5. Dezember 2017, 20:00 - 21:30

Osmoderma eremita, Solothurn, Switzerland, CC-BY-SA-4.0, Lea Kamber, Bangerten b. Dieterswil, Switzerland

Kurzvortrag von Lea Kamber, Bangerten

Der Juchtenkäfer (Osmoderma eremita) ist in der Schweiz vom Aussterben bedroht. Nur noch drei sichere Standorte sind hierzulande bekannt. Die Käfer leben in Mulmhöhlen von alten Bäumen und lassen sich kaum blicken.

An einem der drei Standorte, in der Stadt Solothurn, wurden die Brutbäume vor einigen Jahren gefällt, das weitere Vorkommen der seltenen Art war daher nicht mehr gesichert. Während zwei Jahren wurde die Suche mit Hilfe der Bevölkerung wieder aufgenommen, mit erfreulich erfolgreichem Resultat.

Im Anschluss an diesen Kurzvortrag findet eine gewöhnliche Sitzung statt.

Gäste willkommen!

Details

Datum:
5. Dezember 2017
Zeit:
20:00 - 21:30
Veranstaltungkategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Treffpunkt

Naturhistorisches Museum Bern
Bernastrasse 15
Bern, 3005
+ Google Karte
Website:
www.nmbe.ch

Organisator

Entomologischer Verein Bern
Telefon:
031 741 02 53
E-Mail:
info@insekten-evb.ch
Website:
insekten-evb.ch