Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

[ABGESAGT] Libellen – wie die Juwelen der Lüfte fliegen, jagen und sehen

7. April, 20:00 - 21:30

Biologie der Libellen, Falkenlibelle Cordulia aenea im Flug, CC-BY-SA-4.0, Hansruedi Wildermuth, Rüti, Switzerland

Die Veranstaltung muss aufgrund der Pandemie leider abgesagt werden. Wir hoffen, den Vortrag zu einem späteren Zeitpunkt durchführen zu können.

Vortrag von Hansruedi Wildermuth, Rüti

Wie schaffen es die Libellen, Hunderte von Kilometern über das offene Meer, über Wüsten und Hochgebirge zu fliegen? Und wie gelingt es ihnen, selbst schnelle Beutetiere aus der Luft zu fangen oder einem blitzschnellen Froschangriff elegant auszuweichen? Antworten dazu finden sich nicht nur im Bau der Flügel und Flugmuskulatur – Flugkünste erfordern auch ein ausgeklügeltes Seh- und Nervensystem. Die moderne Forschung ist dazu zu erstaunlichen Ergebnissen gekommen.

Gäste willkommen!


Beitragsbild: Eine Falkenlibelle (Cordulia aenea) im Flug. CC-BY-SA 4.0 Hansruedi Wildermuth, Rüti, Schweiz.

Details

Datum:
7. April
Zeit:
20:00 - 21:30
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Veranstaltungsort

Naturhistorisches Museum Bern
Bernastrasse 15
Bern, 3005
+ Google Karte anzeigen
Website:
www.nmbe.ch

Veranstalter

Entomologischer Verein Bern
E-Mail:
info@insekten-evb.ch
Website:
insekten-evb.ch