Protokoll der Sitzung vom 6.2.2018

Entomologisches

Kurzvortrag unserer Mitglieder Christoph Germann und Marc Neumann: Kefalonia 27. 4. – 6. 5. 2017

Die Referenten schildern die im vergangenen Frühjahr zusammen mit der Kassierin und einem Luxemburger Kollegen unternommene Reise auf die westgriechische Insel. Die Anreise erfolgte über Athen und die Unterkunft lag im Süden des bis zu 1600 m hohen Eilands. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite, so dass einer erfolgreichen Insektenjagd in den abwechslungsreichen Lebensräumen nichts im Wege stand.

Olivenhaine und beweidete Flächen mit buschförmigen Euphorbien erwiesen sich als gute Jagdgründe während Koniferenwäder wenig ergiebig waren. In den Gesieben kamen interessante Rüssekäfer zum Vorschein. Die Auswertung ergab 1300 Individuen in 146 Arten. Daneben wurde eine Hornotter entdeckt und Herr Neumann erbeutete die parasitische Erzwespe Pteromalus fuscipennis, ein Erstnachweis für Griechenland.

Weitere Berichte

Laut Herr Bryner konnte mittels DNA-Analyse die Adelidenart Nemophora scopulii neu für die Schweiz nachgewiesen werden.

Herr de Roche informiert über die Fortschritte bei der Planung des Festivals der Schmetterlinge. Mitwirkungsmöglichkeiten für Vereinsmitglieder wären die Präsentation von Zuchtmaterial und die Vorstellung von Forschungs- bzw. Schutzprojekten. Es werden noch Freiwillige gesucht, welche an der Veranstaltung mitwirken möchten.

Herr Baur erwähnt die Möglichkeit, ein EVB-Dossier auf der Website des Museums zu präsentieren, wodurch der Verein einen erheblichen Aufmerksamkeitszuwachs gewinnen könnte. Es soll eine Arbeitsgruppe gebildet werde um die Inhalte zu erarbeiten: Auch hier ist Mitwirkung erwünscht, bitte bei Hannes Baur oder Michael Gilgen melden.

Zahlreiche Mitglieder haben für den angekündigten Flohmarkt Literatur und Ausrüstung mitgebracht welche teilweise neue Besitzer finden.

Geschäftliches

Es haben sich erfreulicherweise erneut zwei Interessenten für einen Beitritt zum EVB eingefunden: Dr. Beatrice Mark ist Apothekerin mit Interesse an Botanik und allgemein an Insekten. Sie fotografiert auch. Kurt Streit ist Pensionär und ebenfalls an Pflanzen und Insekten interessiert. Die Aufnahmeanträge werden einstimmig angenommen.

Zwei Protokolle werden verlesen und genehmigt.

Varia

Herr Neumann beginnt in zwei Wochen ein bis November dauerndes Praktikum im Naturzentrum La Sauge am Neuenburgersee und steht dort als Ansprechpartner zur Verfügung (für Besuch des Zentrums oder Sammelgenehmigungen).

Anwesende

26 Mitglieder.

Schluss der Sitzung

21:15 Uhr, der Sekretär, Martin Albrecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.